Das schwarze Reptil Cover A


Das schwarze Reptil Cover A

14,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In Hammers Horror-Galerie ist es nach einer Serie monströser Männer und Vampir-Bräute, die aber nur Randfiguren  waren,  endlich  eine  starke  Frauenfigur, in der sich das Böse kristallisiert. Auf einer Unschuldigen lastet der Fluch einer Sekte von Schlangenanbetern, in deren Geheimnisse der Vater  der  Frau  zu  tief  eingedrungen ist. Als Sühne für seinen Frevel ist ihr auferlegt, sich in eine  humanoide  Königskobra  zu  verwandeln  und  den Schwarzen  Tod  unter  den  Bewohnern  eines  Dorfs  in Cornwall zu verbreiten.

Die Geschichte spielt gegen Ende des 19. Jahrhunderts und steht  ganz  in  der  Tradition  der  besten  klassischen Horrorfilme, etwa der Katzenmenschen. Regisseur John Gilling, ein glänzender Filmhandwerker, der für Hammer zuvor  die  außergewöhnlichen  Nächte  des  Grauens  gedreht hatte, überlässt es ganz der Einbildungskraft der Zuschauer, dem unheimlichen Geschehen auf die Spur zu kommen, bis er sie am Schluss mit einer abgrundtief zynischen viktorianischen Familientragödie konfrontiert.

 

 

Verpackung:    DVD    kleine Hartbox in 2 Covervarianten (je limitiert auf 222 St.)

 

Bildformat:        1:1,66 (16:9)

Tonformat:        Deutsch 2.0 Mono / Englisch 2.0 Mono

Untertitel:          Deutsch (ausblendbar)

Länge:                 87 min.

 

Bonus:                 Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz, Trailer, Bildergalerie

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Anolis Sonderedition: Hammer Filme Kleine Hardboxen