Freitag der 13 Teil 3 MEDIABOOK


Freitag der 13 Teil 3 MEDIABOOK

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Film beginnt mit einer Rückschau auf den vorangegangenen, zweiten Teil der "Freitag der 13."-Reihe. Ginny, die auf der Flucht vor dem Massenmörder Jason Voorhees Schutz in dessen abgelegener Waldhütte sucht, entdeckt die Leichname der Campaufseher und Jugendlichen, welche sich zum Zeitpunkt der Handlung im zweiten Teil dort aufhielten, sowie den abgetrennten Kopf von Jason's Mutter. Ginny bekleidet sich daraufhin mit dem Pullover Pamela Voorhees', den sie bei der Enthauptung am Ende des ersten Teiles trug, um den Eindruck zu erwecken, dass es sich bei Ginny um Mrs. Voorhees handle. Jason bemerkt dies jedoch und verletzt Ginny, woraufhin Paul erscheint, und in einen Zweikampf mit dem Massenmörder verwickelt wird. Ginny gelingt es, Jason eine Machete in die Schulter zu schlagen und mit Paul aus der Waldhütte zu fliehen. Jason überlebt diesen Angriff aber, und flieht ebenfalls. Es wird - nachdem Ginny und Paul scheinbar erneut von Jason angegriffen wurden - jedoch nicht eindeutig erläutert, ob Paul überlebte oder getötet wurde.

Nachdem die umliegenden Einwohner des Crystal Lake den Massenmörder für tot erklären, kehrt dieser jedoch zurück und tötet auf einer Farm eine Frau und deren Gatten, indem er ersterer eine Stecknadel in den Hinterkopf, und zuvor deren Ehemann ein Beil in den Magen schlägt.

Die Jugendlichen Christina Higgins, Andy, Vera, Debbie und Shelly wollen ein Wochenende am Crystal Lake verbringen. Auf dem Weg dorthin behauptet ein Mann, ein Auge eines Menschen entdeckt zu haben, und glaubt nun, dass Jason offensichtlich zurückgekehrt ist.

Chris berichtet ihrem Freund Rick von einem Erlebnis ihrerseits, in welcher sie ein entstellter Mann angriff. Dieser stellt sich im Verlauf des Films als Jason Voorhees heraus.

Mit dabei sind die Hippies Chuck und Chili. Als Shelly und Vera in die Stadt fahren werden sie von Fox, Loco und Ali überrascht. Als diese den Hof und die Scheune, in welcher sich Jason versteckt hält, betreten, um dem Van der Gruppe Benzin zu entnehmen, da Shelly und Vera zuvor die Motorräder von Fox, Loco und Ali angefahren haben und bereits im Supermarkt an der Tankstelle in eine Auseinandersetzung mit diesen verwickelt waren, werden sie von Jason getötet, so dass lediglich Ali überlebt, wie am Ende des Films zu sehen ist. Die Urlaubsgruppe bekommt die Leichen jedoch nicht zu sehen, da diese von Jason beseitigt worden waren. Chris denkt, dass jemand in das Haus ging, doch es ist nur Shelly, der gerade tot spielt. Daraufhin werden die Jugendlichen, und auch Rick sowie Chuck und Chilli, nach einander getötet. Vera wird durch einen Harpunenschuss in das Auge getroffen und getötet, Shelly die Kehle durchtrennt, Chuck gegen einen Sicherungskasten geworfen, Andy in zwei Hälften zerteilt und Debbie durch einen Stich oberhalb des Brustbereiches mit einem Jagdmesser aufgeschlitzt. Chilli wird von Jason mithilfe eines glühenden Schüreisens aufgespießt und auch Rick wird ein Opfer der Mordserie, indem Jason seinen Kopf zusammendrückt.

Am Ende liegt Chris auf einem Boot im See und glaubt Zeugin der Wiederauferstehung Jasons zu sein, wird aber von der verwesten Leiche von Jasons Mutter in den See gezogen. Die Polizei geht daraufhin von Wahnvorstellungen aus. Der Film endet mit einer Ansicht Jason's, als dieser - zuvor durch eine Axt im Kopf getroffen - regungslos liegenbleibt.

 

2,35 (16:9 Anamorph)
2,35 (1080p)

 

Deutsch Dolby Digital 2.0
Deutsch DTS HD 2.0
Englisch Dolby Digital 2.0
Englisch Dolby Digital 5.1
Englisch DTS HD 2.0
Englisch DTS HD 5.1

 

 

* 28-seitiges Booklet mit Text von Christoph N. Kellerbach
* Friday the 13th Chronicles Part 3
* Fresh Cuts: 3D Terror
* Legacy of the Mask
* Slasher Films: Going for the Jugular
* Originaltrailer
* DVD-Version

Diese Kategorie durchsuchen: Backprogramm: Newclassic