Filmclub 32: Das übersinnliche Landhaus


Filmclub 32: Das übersinnliche Landhaus

15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Komponist Lionel Fribourg (Paul Meurisse) sucht die absolute Ruhe, um sein neuestes Werk zu schreiben. Eines Tages trifft er auf Agnes
(Maria Schell), die ein ruhiges Landhaus besitzt. Fribourg will die Frau unter allen Umständen verführen und heiraten, um an das Haus zu gelangen
und hier ungestört zu arbeiten. Doch als er kurz vor seinem Ziel ist, verweigert der Vater der jungen Frau seine Einwilligung. Nun hilft nur noch
eines: Der Vater muss dran glauben. Und alle anderen, die sich ihm in den Weg stellen, ebenfalls...
"Das übersinnliche Landhaus" ist eine makabre und schwarzhumorige Groteske mit der wunderbaren Maria Schell.
Frankreich 1963
Ein Film von Pierre Chenal
Darsteller: Maria Schell / Paul Meurisse / Sylvie Bréal / Yvonne Clech / Fernand Guiot / Christa Lang / Marcel Pérès

Technische Daten:
Bild: S/W, 16:9 – 1,66:1
Ton: Deutsch & Französisch (DD 2.0 Mono)
Laufzeit: ca. 85 Minuten

 

Diese Kategorie durchsuchen: Backprogramm: Filmclub Edition