Gigant des Grauens


Gigant des Grauens

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der ehemalige US Army Colonell Glenn Manning, durch radioaktive Verstrahlung bei einem Plutoniumbombentest zu einem riesenhaften Monster herangewachsen und scheinbar durch einen Sturz vom Boulder Staudamm ums Leben gekommen, ist wieder da. Scheinbar vom Collorado River hinfortgespült wird er in Mexiko gesichtet. Obwohl seine rechte Gesichtshälfte zerstört ist, hat er überlebt. Glenn wird von der Army zurück in die Staaten gebracht und angekettet in einem Hangar auf dem Gelände des Los Angeles Airports untergebracht. Sein Gehirn ist stark in Mitleidenschaft gezogen und er scheint sehr zu leiden, was er aber nur durch Brüll- und Stöhnlaute artikulieren kann. Ein Ärzteteam der Army versucht dem Riesen zu helfen. Indem man seine Schwester ausfindig macht und zu ihm bringt, erhoffen die Ärzte eine bessere Kooperation des großen Patienten. Doch Glenn gerät immer stärker in Rage, bis er schließlich die sicher geglaubten Ketten zerreißt und fliehen kann. Wieder beginnt ein Amoklauf des bemitleidenswerten Giganten, auf dem er alles, was sich in seinen Weg stellt vernichtet. Als er im Griffith Park auftaucht erwarten ihn dort schon die schweren Geschütze des amerikanischen Militärs. Doch bevor es zu einem Entscheidungsgefecht kommt, geschieht etwas Unerwartetes: Glenn besinnt sich, erinnert sich an das, was mit ihm geschehen ist und realisiert, in welcher Situation er sich befindet. Welche Entscheidung wird er nun treffen...?

Verpackung: Amary
Bildformat: 1:1:85(16:9)
Tonformat: deutsch/englisch DD2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

Diese Kategorie durchsuchen: Anolis Sonderedition: Galerie des Grauens