Frankensteins Tochter


Frankensteins Tochter

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wer hätte nicht von Victor Frankenstein gehört, dem berühmten Wissenschaftler, der aus Leichenteilen ein Monster zusammensetzte und es zum Leben erweckte? Auch zwei Generationen später ist die Familie Frankenstein damit beschäftigt, künstliches Leben zu erschaffen. So hat sich der Urenkel Victors, der skrupellose Oliver, im Haus des senilen Carter Mortoneinquartiert, wo er dem alten Forscher bei seinen Experimenten hilft. Ohne das WissenMortons ist Oliver, der seinen Familiennamen zur Tarnung in „Frank“ abgekürzt hat, ineinem geheimen Raum damit beschäftigt, aus den Teilen Verstorbener einen Menschen zu bauen. Gleichzeitig benutzt er aber auch Mortons Nichte Trudy für Experimente, die sie Nächtens entstellt durch die Vorgärten einer Wohnsiedlung in Los Angeles rennen lassen. Für Olivers Monster fehlt eigentlich nur noch ein Kopf, da trifft es sich doch gut, dass der ambitionierte Herr die Bekanntschaft von Trudy Freundin Suzie macht…
FRANKENSTEINS TOCHTER ist ein besonderer Beitrag zur filmischen Frankenstein-Historie. Mit geringem finanziellen Aufwand gelang Regisseur Richard E. Cunha eine sehr unterhaltsame Monstergeschichte mit einem blendend aufgelegten Donald Murphy in der Rolle des Oliver Frank(enstein). Und wer hat schon einmal von einem Frankenstein-Ungeheuer mit geschminkten Lippen gehört?

Verpackung: Amary
Fsk: ab 12
Bildformat: 1:1:1,33 (4:3)
Tonformat: deutsch/englisch DD2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Ausstattung:
Audiokommentar mit Ingo Strecker und Christian Keßler.
Trailers,
Super 8 Fassung,Normal 8 Fassung
Bildergalerie
WENDECOVER

Diese Kategorie durchsuchen: Anolis Sonderedition: Galerie des Grauens