Der Fluch von Siniestro MEDIABOOK Cover B


Der Fluch von Siniestro MEDIABOOK Cover B

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Spanien im 18. Jahrhundert. Noch ist das abergläubische Umfeld der Inquisition aktiv. Im Verlies des Schlosses von Siniestro vergewaltigt ein unschuldig einsitzender, in vielen Jahren wahnsinnig gewordener Häftling die taubstumme Tochter des Kerkermeisters. Sie stirbt, nachdem sie einem Jungen das Leben geschenkt hat. Auf diesem lastet der Fluch der Lykanthropie: Gegen seinen Willen mutiert Leon in Vollmondnächten zum Werwolf und muss von seinem Pflegevater, dem Arzt Don Alfredo, mit einer Silberkugel niedergestreckt werden. Einer der stimmungsvollsten, intensivsten Hammer-Klassiker um einen schizophrenen Charakter entstand 1961 nach Motiven eines Werwolf-Romans von Guy Endore in den eindrucksvollen Kulissen eines geplanten Filmprojekts über die Gräuel der spanischen Inquisition, das aus Angst vor Protesten der Kirche unverfilmt blieb. Unter der bewährten Regie von Terence Fisher spielte der 1999 während der Dreharbeiten zu dem Film GLADIATOR verstorbene Oliver Reed seine erste Hauptrolle.

Verpackung: Mediabook mit BLU RAY
Fsk:ab 16
Bildformat: 1:1,85 (16:9)
Tonformat: deutsch/englisch DD2.0
EXTRAS: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Lange / Making Of „The Curse of the Werewolf“ / Lycanthropy Featurette / Von Hammer geschaffene Requisiten / Deutscher Kinotrailer / Englischer Kinotrailer / Werberatschlag / Comic / Deutsche Titel- und Endsequenz / Bildergalerien / Inkl. Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad sowie Uwe Huber & Guiskard Oberparleiter.

Diese Kategorie durchsuchen: Anolis Sonderedition: Hammer Filme