Blutmesse für den Teufel


Blutmesse für den Teufel

25,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Frankreich im 15. Jahrhundert: Der diabolische Alaric de Marnac wird gemeinsam mit seiner ergebenen Gefährtin Mabille der Hexerei beschuldigt und durch ein Tribunal von Ordensrittern hingerichtet, doch kurz vor ihrem Tod schwören beide grausame Rache an den Nachfahren ihrer Henker. 400 Jahre Jahre später nimmt Hugo de Marnac an einer Séance teil, bei der er und seine Freunde den genauen Ort erfahren wollen, an dem die Überreste von Alaric de Marnac vergraben sind. Gemeinsam fahren sie zum alten Familiensitz der de Marnacs, um den Leichnam seines Vorfahren zu finden. Bei ihren Ausgrabungen finden sie eine kleine Truhe, welche ein schreckliches Geheimnis in sich birgt.
Nachdem Hugo die Truhe in Sicherheit gebracht hat, dringen spät nachts Grabräuber in sein Anwesen ein, welche einen Schatz in der Truhe vermuten und von unendlichem Reichtum träumen. Doch als sie die Truhe öffnen, ahnen sie nicht, welchen Schrecken sie über das Dorf bringen, denn der totgeglaubte Alaric de Marnac erwacht zu neuem Leben und es dürstet ihn nach Blut. Um ewiges Leben zu erlangen, muss das Ritual der sieben Vollmonde vollendet werden, welches 400 Jahre zuvor unterbrochen wurde und mit grausamster Brutalität holt sich Alaric de Marnac ein Opfer nach dem anderen. Um zu verhindern, dass es Alaric de Marnac und Mabille gelingt, Satan persönlich auferstehen zu lassen und die Welt ins Verderben zu stürzen, muss ihnen ein mythischer Talisman ins Fleisch ihrer Stirn gebrannt werden und es bleibt kaum noch Zeit, denn die letzte Vollmondnacht steht kurz bevor.

Verpackung: Amary mit Dvd und Blu Ray
Bildformat: 1:1,85 (16:9)
Tonformat: Deutsch/spanisch
 

Diese Kategorie durchsuchen: Backprogramm: Paul Naschy Box