Filmclub 48: Der Mörder wohnt in Nr. 21


Filmclub 48: Der Mörder wohnt in Nr. 21

15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In Paris schlägt ein Serienkiller bereits zum vierten Mal zu. Wie immer hinterlässt er eine Visitenkarte am Tatort, auf
der “Monsieur Durand" zu lesen ist. Inspektor Wens soll den Killer zur Strecke bringen und die Spur führt ihn zu einem
Gästehaus. Er nimt sich dort zusammen mit seiner
Geliebten, der Sängerin Mila Malou, ein Zimmer und beginnt, die Gäste zu beschatten. Jeder könnte es sein, denn alle
scheinen irgendwie Dreck am Stecken zu haben..

Genießen Sie diese restaurierte deutsche Fassung. Ein dunkler, abgründiger Krimi mit einer gehörigen Portion Film
Noir voller Schatten und bizarrer Gestalten sowie einer herausragenden Kameraarbeit. In der Hauptrolle Pierre
Fresnay (’’Die große Illusion”, “Der Rabe”).

Frankreich 1942
Ein Film von Henri-Georges Clouzot
Darsteller: Pierre Fresnay / Suzy Delair / Jean Tissier / Pierre Larquey / Noël Roquevert / René Génin

Technische Daten:

Bild: S/W, 1.33:1 – 4:3
Ton: Dolby Digital 2.0 Mono Deutsch
Laufzeit: ca. 81 Minuten

 

Diese Kategorie durchsuchen: Backprogramm: Filmclub Edition