Filmclub 49: Die unvergessene Nacht


Filmclub 49: Die unvergessene Nacht

15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der polnische KZ-Flüchtling Piotr (Andrzej Lapicki, "Die Puppe" gerät am in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar
1945 mitten in das Bombardement der Stadt Dresden. Hier trifft er auf Magda (Beata tyszkiewicz, "Sex Mission"), die
Geliebte eines SS-Offiziers. Das ungleiche Paar versucht inmitten des Bombenhagels zu überleben und gleichzeitig
Vorurteile auszumerzen....
"Mit teilweise beachtlichem inszenatorischen Geschick stilisiert (Regisseur Jan Rybkowski) den Krieg zum dantesken
Inferno", urteilt Zeit online. Der Gewinner des Silver Prize beim Moskau International Film Festival "fesselt neben
seiner Thematik durch die bewegend Darstellung" (filmdienst). Als Bonus glänzt der Kulturfilm “Dresden - Die
leuchtende Stadt” aus dem Jahr 1955.
Deutschland / Polen 1961
Ein Film von Jan Rybkowski
Darsteller: Andrzej Lapicki / Beata Tyszkiewicz / Jadwiga Chojnacka / Ignacy Gogolewski / Bernard Hecht

Technische Daten:

Bild: S/W, 1.66:1 – 16:9
Ton: Dolby Digital 2.0 Mono Deutsch
Laufzeit: ca. 75 Minuten
Extras:
- Kulturfilm “Dresden - Die leuchtende Stadt”
- Original Kinotrailer

Diese Kategorie durchsuchen: Backprogramm: Filmclub Edition